Sitemap Kontakt Impressum / Datenschutz

Dr. phil. Daniel Walther

Kurzbiografie
Magisterstudium der Germanistik und Mittleren/Neueren Geschichte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg von 2006 bis 2012. Von Januar 2013 bis Dezember 2015 Stipendiat am Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung zur Bearbeitung des Promotionsprojekts „Medikale Kultur der homöopathischen Laienbewegung (1870 bis 2013)“. Von Januar 2013 bis Dezember 2016 Doktorand an der Philosophischen Fakultät der Universität Mannheim. Promotion zum Dr. phil. im Juni 2017

Forschungsschwerpunkte:
  • Sozialgeschichte der Medizin
  • Geschichte der Homöopathie
Aktuelle Projekte